Menu Close

Wir helfen in der Corona-Krise weiter!

Auf die verschiedenen Gesellschaftsgruppen wirken sich die Folgen der Corona-Krise unterschiedlich aus. Besonders betroffen sind dabei die finanziell Schwächsten der Gesellschaft. Viele mussten Kurzarbeit beantragen oder wurden gekündigt. Gerade in der jetzigen Lage ist es schwer, einen neuen Job zu finden.

Dadurch können sich viele nicht die notwendigsten Lebensmittel kaufen und die Hilfe von Hilfsorganisationen, wie die Tafel, konnte einige Zeit aufgrund der aktuellen Lage nicht in Anspruch genommen werden. Zwar durften die meisten Hilfsorganisationen wieder öffnen, aber trotzdem können nicht alle versorgt werden.

Aus diesem Grund hat sich unser Sicherheitsdienst mit einigen Unternehmen aus dem Freundeskreis zusammengeschlossen und diese Aktion gestartet.

Caritas-Food-Truck-Team

Sicherheitsdienst NIK SECURITY aus München hat sich mit seinem Freundeskreis aus den verschiedensten Unternehmensbranchen zusammengeschlossen, um diese Aktion ins Leben zu rufen. Gemeinsam haben wir uns an das Caritas-Food-Truck-Team gewandt, um im Brot- und Mantel-Laden in der Schwanthalerstraße 500 Bedürftige zu verpflegen.

Das Besondere bei dieser Aktion ist, wer das warme Gericht kocht. Alfons Schuhbeck, der Gastwirt und Fernsehkoch, wird für 500 Bedürftige Nudeln mit Tomatensoße kochen. Zudem soll es Brot, Obst, Getränke und Süßigkeiten zum Mitnehmen geben.

Die beteiligten Unternehmen neben dem Sicherheitsdienst aus München

Zum solidarischen Freundeskreis gehören: Alfons Schuhbeck, German Bartenders Guild e.V., NIK SECURITY, Bar Elf, Forno e Cucina Restaurant, Speakeasy & Company Gastronomiebedarf, Zahnärzte im Lehel, Lantenhammer Destillerie, Wilhelmer Gastronomie München GmbH, Prinz Otto von Hessen, Rewe Premium Fünf Höfe München, Sven Pluemer – Unternehmer / Schweiz, MS Wohnen München und Schwanhäuser & Partner.

Darüber hinaus gibt es seit dem 21. April durch den Brot- und Mantel-Laden in der Schwanthalerstraße 46, anstelle der mobilen Foodtrucks, wieder eine feste Essensausgabestelle, die von der Caritas München betreut wird. Dort geben freiwillige Helfer im Zweischicht-Betrieb täglich von 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr und von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr warmes Essen sowie Kaffee und Kuchen aus.

Alfons

Wir stehen Ihnen weiterhin mit unserem gesamten Leistungsspektrum zur Verfügung. Bei Fragen dazu stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Kontaktieren Sie uns einfach über das Kontaktformular oder nutzen Sie die Hotline: 0800/7002200.

Empfehlen Sie uns weiter: